Rezepte & Kräuter

Rezeptideen für die Zubereitung von Lammfleisch
Bohneneintopf mit Lamm
Lammfleischsalat
Lammrücken, Lammkeule
Lammbraten
Soljanka vom Schaf
Schmorkartoffeln mit Lammfleisch
In Biersauce geschmorte Lammkeule

In Biersauce geschmorte Lammkeule

In Biersauce geschmorte Lammkeule Zutaten:
1 Lammkeule, 1 Knoblauchzehe, Pfeffer und Salz, 1 dl Olivenöl, 200g Suppengemüse, 50g Tomatenmark, 1/4 L trockenen Rotwein, 1 Zweig Oregano, 1 Zweig Thymian, 1 Zweig Rosmarin, 1/3 L Malzbier, 80g Butter, 1/4 L Bier, 1 Tl Speisestärke

Für die Garnitur:
1/2 Stange Meerrettich, 2 ml Olivenöl

Gemüse würfeln, die Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Knoblauch einreiben, dann in Ölivenöl anbraten und später das Gemüse zugeben. Weiter braten bis alles eine leicht braune Farbe angenommen hat. Dann das Tomatenmark dazugeben, mehrfach mit Rotwein ablöschen und immer wieder einkochen.

Mit Wasser oder Brühe vom Lamm auffüllen, Kräuter dazugeben und zugedeckt weich garen. Zwischendurch das Malzbier in einem separaten Topf durch Einkochen karamelisieren und ebenfalls mit Rotwein ablöschen. Den Meerrettich raspeln und in ein wenig Olivenöl rösten.

Die Keule aus dem Sud nehmen und warm stellen. Das Gemüse aussieben und den Sud mit einem Topf auffangen, mit dem karamelisierten Malzbier auffüllen und köcheln lassen. Das Gemüse pürieren und zur Bindung der Sauce wieder untermischen.

Die Sauce mit der Butter vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und im letzten moment das Bier zugießen. Sauce nicht mehr kochen, die Keule mit der Sauce anrichten und mit geröstetem Meerrettich bestreuen.

Guten Appetit!

Rezepte